Dan PopekDan hat bereits vor Besuch der Grundschule mit dem Klavierspiel begonnen - seine Eltern betreiben eine Musikschule. Speziell gefördert durch seinen Vater, Musiklehrer Martin Popek, beschäftigt er sich ca. seit seinem 13. Lebensjahr auch mit Boogie Woogie. Als einer der jüngsten Pianisten in diesem musikalischen Feld hat Dan bereits bei zahlreichen Sessions mitgespielt und auch vielbeachtete Konzertauftritte unter eigenem Namen hingelegt.

Als Überraschung bei The Hamburg Boogie Woogie Connection 2012 und 2014

Dan Popek

Hannes Plagge Artists Jan Preston